Infrarot Saunakabine Elegance 3

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Auf Lager

1.680,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Infrarotkabine aus hochwertigen Zedernholz
Artikel-Nummer:  3510903A

Infrarot Saunakabine Elegance  3

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern
Mehr Ansichten

Details

Ursprünglich entstand das Infrarot-Wärmesystem ausschließlich für die Nutzung im medizinischen Bereich. Heute werden Infrakabinen schon von der breiten Öffentlichkeit genutzt und auf dem Markt sind auch Infrasaunen für den Hausgebrauch erhältlich.

Um welche Strahlung handelt es sich also und was ist eigentlich Infrarotstrahlung?

Infrasaunen sind völlig sichere Vorrichtungen, deren Strahlung nichts mit UV-Strahlung und auch nichts mit Nuklearstrahlung gemein hat. Infrarotstrahlung (ansonsten auch Wärmestrahlung genannt) - ist Strahlung mit einer Wellenlänge, die größer als die Wellenlänge des sichtbaren Lichts ist. Infrarotstrahlen sehen wir also nicht, sondern empfinden sie als Wärme. Es handelt sich um ein ähnliches Prinzip, wie wenn die Sonne die Erde erwärmt. Diese „strahlende Wärme" erwärmt den Körper direkt, ohne dass es zur Erwärmung der Umgebungsluft kommt.

Wie kommt Infrarotstrahlung unserem Körper zugute?

Infrarotstrahlen werden direkt vom Gewebe absorbiert und dringen bis zu einer Tiefe von ca. 3 cm ein. Dadurch kommt es zum sog. Anwärmeffekt, bei dem die Wärme direkt in das Muskelgewebe und in die Organe gelangt. In normalen Saunen erwärmt sich fast die gesamte Luft auf eine Temperatur von bis zu 90°C. Dank der Wärmeleitung in der Umgebung kommt es zum Kontakt mit der Haut. Dem gegenüber wird die Luft in einer Infrasauna nur sehr minimal erwärmt. Die Lufttemperatur in einer Infrasauna bewegt sich bei ca. 55°C. Dank dieser Tatsache sind Infrasaunen auch für Personen mit kardiovaskulären Problemen geeignet. Über 80% der Infrarotstrahlen gelangen bis zum Körper. Damit erhöht sich die Schweißbildung 2-3x gegenüber einem normalen Saunaaufenthalt.

Die Saunen werden durch verglaste Türen ergänzt und beim Modell I3 wird für ein luftigeres Design der gesamten Sauna noch ein verglastes Fenster platziert. Die Saunen sind mit Außenbeleuchtung versehen, die über der Tür am Dach der Sauna angebracht ist. Jede Sauna hat 2 Bedienpaneele - einen äußeren und einen inneren. Infrasaunen sind für die Platzierung im Innenraum bestimmt.
 
Technische Spezifikation:

  • Breite: 100
  • Tiefe: 90
  • Höhe: 184
  • Personenzahl: 2
  • Infrastrahler 400 W.: 3
  • Infrastrahler 300 W.:0
  • Spannung: 230 V
  • Leistung: 1,2 kW
  • Innenbeleuchtung: 1
  • Außenbeleuchtung: 2
  • Bedienpaneel: 2
  • CD/AM/FM Player: ja
  • Deckenventilator: ja
  • Temperaturfühler: ja
  • Regal innen: ja
  • Handtuchhalter: ja
 

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.