Bootslack für GFK Boote

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Verfügbarkeit: Auf Lager

148,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Zweikomponenten
Artikel-Nummer:  1511512

Bootslack für GFK Boote

Details

ist eine lösemittelarme, zweikomponentige Polyurethan/Acrylat-Beschichtung mit hoher Abriebfestigkeit, Glanz, Wasser- und Chemikalienfestigkeit zur Erneuerung oder Sanierung von GFK/Polyesterbooten. Farben Lichtblau und Weiss. Andere Farben bitte Anfragen. Der hohe Vernetzungsgrad des Bindemittels bewirkt eine ausgezeichnete mechanische Stabilität und Härte. Dennoch bleibt die Elastizität des Anstriches erhalten. Die Oberfläche ist hochglänzend und sehr widerstandsfähig gegenüber der Einwirkung von Chemikalien. Eine hochwertige und langjährig bewährte Beschichtung von GFK Booten besteht aus einem 1- bis 2-fachen Anstrich mit SWDU. Im allgemeinen werden 2 Schichten aufgelegt. Eine evtl. Zweitbeschichtung sollte ca. 12 bis 24 h nach dem Erstanstrich erfolgen. Die Zweikomponenten-Farbe  Inkor-PUR wird in zwei Behältern (Harz/Härter) mischfertig im Verhältnis 5:1 geliefert. Bei größeren zu behandelnden Flächen ist es auf Grund der begrenzten Verarbeitungszeit (Topfzeit) sinnvoll, die benötigte Menge aufzuteilen (z. B. Gesamtbedarf: 15 kg Mischmenge ergibt eine Bestellmenge von: 2 x 7,5 kg Mischmenge). Selbstverständlich können Teile des Bedarfes im Verhältnis 5 : 1 auch von Ihnen selbst abgemessen und gemischt werden. Die Abpackungsgrößen sind an Ihre Bestellmenge so angepaßt, daß die Farbe direkt im Behälter gemischt werden kann. Bitte geben Sie Ihren Bedarf bei der Bestellung als Anzahl in Kilogramm an. Die kleinste Einheit sind 2,5 kg (Mischmenge). Der angegebene Preis/kg ist der Mischpreis also Harz & Härter. Verarbeitungshinweise: Untergrund trocknen, reinigen, lose Teile entfernen. Flächen anschleifen und den Schleifstaub entfernen. Der Anstrich kann mit Pinsel, Rolle,Streichkissen welches wir empfehlen oder pneumatischem Spritzen aufgetragen werden. Harzkomponente und Härter vormischen und ca. 1 Stunde reagieren lassen - bei einer Temperatur von +15-25 C° (optimal) Verarbeitung : Streichen oder Rollen in Lieferviskosität als Roller kurzfasrige Rolle verwenden bei kleinen Blasen diese nach kurzer Antrockenzeit mit der Rolle unterrollen. Wir bieten Ihnen im Shop ein Streichkissen mit an. Diese Streichkissen wurde nach langen Tests mit einer Herstellerfirma dafür entwickelt. Spritzen: Farbe mit ca. 10 % Verdünnung PU 25 verdünnen Spritzdruck 3 - 4 Bar Spritzdüse 1,5 mm. Zweiter Farbauftrag nach ca. 12 Stunden. Theoretischer Verbrauch: ca. 200 g/m² (bei Polyesteruntergrund) je nach Auftragungsart und Beschaffenheit des Untergrundes Topfzeit der Mischung lt. Angaben des Herstellers min. 6 Stunden Mischungsverhältnis (Harz/Härter): Harzkomponente WOLA-PUR / Härter PH 20 = 5 : 1 Trockenzeiten bei 20° C, 60 µm trocken: staubtrocken: 60 - 90 min. griffest: 12 Stunden überarbeitbar: 12 - 16 Stunden voll belastbar: nach ca. 8 Tagen Farben: Lichtblau RAL 5012 / Reinweiß RAL 9010 Aussehen: glänzend, auch mattglänzend möglich Verdünner (siehe Ähnliche Produkte): WOLA-PUR PU 25 Reinigung der Arbeitsgeräte mit Inkor -PUR Spezialverdünner PU 25 weitere Farbtöne auf Anfrage leider aber nicht unter 10 Kilo. Sollten andere Gebindegrößen gebraucht werden, dann bitte anrufen.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein
Gutschein

Gutschein

20,00 €
Aufrollvorrichtung "Stationär" bis 6 m

Aufrollvorrichtung "Stationär" bis 6 m

268,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
   

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.